A - I n f o s

a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **
News in all languages
Last 40 posts (Homepage) Last two weeks' posts Our archives of old posts

The last 100 posts, according to language
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Catalan_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ _The.Supplement

The First Few Lines of The Last 10 posts in:
Castellano_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_
First few lines of all posts of last 24 hours | of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2014 | of 2015 | of 2016 | of 2017 | of 2018 | of 2019 | of 2020 | of 2021 | of 2022 | of 2023 | of 2024

Syndication Of A-Infos - including RDF - How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups

(de) Italy, Sicilia Libertaria: KEIN MUOS - Palästina, Sigonella und elektromagnetische Wunder (ca, en, it, pt, tr)[maschinelle Übersetzung]

Date Thu, 13 Jun 2024 08:53:36 +0300


Die NO MUOS-Bewegung ist kontinuierlich in die laufenden Kriege verwickelt und hat sich an allen Initiativen beteiligt, insbesondere an denen gegen den Völkermord am palästinensischen Volk, der sich mit dem 25. April überschnitt. In Palermo war das Treffen mit den örtlichen Transportarbeitern wichtig, organisiert von Cobas autoferrotramvieri und Alleanza No Guerra; Mit großer Beteiligung der Arbeiter war es eine Gelegenheit, Gegeninformationen über die Beteiligung Italiens und Siziliens an den anhaltenden Konflikten zu verbreiten und darüber, wie die Stadt auch direkt in die Kriege verwickelt ist, mit den Militärkommissionen der Marinewerft und mit der Leonardo SpA-Fabrik im Bezirk Guadagna. Es war wichtig, bekannt zu machen, dass es in Palermo Todesgarnisonen gibt, da diese Realität im Laufe der Zeit sorgfältig verschleiert wurde.

Die Verhaftung von Luigi Spera und die Einschränkungen der Bewegungsfreiheit eines Begleiters, beide aus Antudo, stehen in engem Zusammenhang mit der Anwesenheit von Leonardo, gegen den vor zwei Jahren eine lediglich demonstrative Aktion durchgeführt wurde, die den beiden Begleitern vorgeworfen wird, Eine Aktion, die genau in diesem Moment darauf abzielte, die völkermörderische Aggression der Türkei gegen das kurdische Volk mit italienischen Waffen anzuprangern. Es läuft eine Kampagne für Luigis Freilassung und die Aufhebung der Beschränkungen für seinen Partner.

Auch in Catania gab es großen Aktivismus, wobei die Polizei eine harte Linie gegenüber Studenten verfolgte, ein sehr heißer 25. April, der durch die Ablehnung offizieller Feierlichkeiten zur Hervorhebung der heutigen Faschismen gekennzeichnet war, die unschuldige Opfer in den anhaltenden Kriegen in Gaza und der Ukraine fordern Kopf.

In Ragusa wurde Ende April die No-Wars-Versammlung von Personen unterschiedlicher politischer Herkunft auf der Grundlage von drei Schlagworten gegründet: Abrüstung, Desertion, Ungehorsam; Ihr erster Auftritt fand während des von der anarchistischen Gruppe organisierten "Maifeiertags gegen alle Kriege" statt, unter anderem mit der Intervention von Antonio Mazzeo. Mazzeo selbst stellte am Vorabend in Modica in der Laveronica Gallery das Buch "Die Schule zieht in den Krieg - Die Militarisierung der Bildung in Italien" vor.

Einige Neuigkeiten, die uns beunruhigen: Am 30. April hat die Regierung Meloni eines ihrer Wunder zum Schutz der Gesundheit der Bürger vollbracht, indem sie den Grenzwert für elektromagnetische Strahlung vom vorsorglichen Durchschnitt von 6 V/m auf 15 V/m angehoben hat. Eine Operation zum Schutz von 5G-Unternehmen und allen Telefonbetreibern, aber auch militärischen Telekommunikationsstrukturen wie dem MUOS in Niscemi.

Im Hinblick auf eine Maßnahme, die unter dem Radar verabschiedet und mitten an einem Feiertagswochenende veröffentlicht wurde, nehmen wir die harte Haltung von acht ligurischen Gemeinden zur Kenntnis, die "vorläufige und dringende Verordnungen" erlassen haben, um den Grenzwert für elektromagnetische Strahlung in der verwalteten Gemeinde aufrechtzuerhalten Bereich im vorsorglichen Mittel von 6 V/m. Sie alle sind Gemeinden im Großraum Genua: Lavagna, Cogorno, Leivi, Ne, Rapallo, Santa Margherita Ligure, Sestri Levante und Pieve Ligure; Um die Gesundheit ihrer Mitbürger zu schützen, haben die Bürgermeister hier "jede Erhöhung der Grenzwerte elektromagnetischer Felder" verboten. Eine mutige Entscheidung, die in ganz Italien bekannt gemacht und exportiert werden sollte.

Unterdessen fand am 5. Mai die regionale Demonstration "Lasst uns den Völkermord am palästinensischen Volk stoppen - Sofortiger und endgültiger Waffenstillstand - Lasst uns Sigonella entmilitarisieren!" statt. Boykottieren wir Israel! - Italien raus aus der NATO! Halten Sie den Krieg aus der Geschichte fern!" Die Prozession, an der sich zahlreiche Regionen der Solidarität mit Palästina, die NO MUOS-Bewegung, Basisgewerkschaften und antimilitaristische Organisationen beteiligten, rückte erneut die zentrale Rolle der US- und NATO-Stützpunkte in Sizilien in den Kriegen in den Mittelpunkt Fortschritt: "Sizilien ist zunehmend in die Kriegsspirale verwickelt: Seit letztem November starten die Global Hawk-Drohnen von der Sigonella-Basis und seit einigen Wochen die TRITONs für Geheimdienst- und Überwachungseinsätze im gesamten Nahen Osten sowie die P8 Poseidon-Patrouillenflugzeuge, während Globe Master-Frachtflugzeuge weiterhin Waffen und Munition aus den USA (über Ramstein, Deutschland) zum israelischen Luftwaffenstützpunkt Nevatim in der Negev-Wüste transportieren. Darüber hinaus waren die Häfen von Augusta und Catania an den NATO-U-Boot-Abwehrübungen Dynamic Manta 2024 beteiligt, die das Ionische Meer militarisieren, während humanitäre Schiffe weiterhin an der Landung gehindert werden und so die Rettung von Migranten auf See behindert werden."

https://www.sicilialibertaria.it/
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe https://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de
A-Infos Information Center