A - I n f o s

a multi-lingual news service by, for, and about anarchists **
News in all languages
Last 40 posts (Homepage) Last two weeks' posts Our archives of old posts

The last 100 posts, according to language
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Catalan_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ _The.Supplement

The First Few Lines of The Last 10 posts in:
Castellano_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_
First few lines of all posts of last 24 hours | of past 30 days | of 2002 | of 2003 | of 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2014 | of 2015 | of 2016 | of 2017 | of 2018 | of 2019 | of 2020 | of 2021

Syndication Of A-Infos - including RDF - How to Syndicate A-Infos
Subscribe to the a-infos newsgroups

(de) yeryuzu postasi: Die Protestwelle, die am 19. Dezember, im Sudan (ca, en, it, fr, pt)[maschinelle Übersetzung]

Date Wed, 5 Jan 2022 10:43:39 +0200


dem Jahrestag der Rebellion 2019, ausgebrochen ist, setzt sich gegen den Militärputsch vom 25. Oktober im Sudan fort. ---- Zehntausende Menschen haben sich am Donnerstag den Demonstrationen in den Städten Khartum, Omdurman und Bahri angeschlossen. Es kam zu Zusammenstößen, nachdem die Polizei die Demonstranten mit Tränengas und Schallbomben angriff. In der Stellungnahme des Ärzteausschusses hieß es, dass die Zahl der Menschen, die bei den Angriffen der Ordnungshüter gegen die Proteste ihr Leben ließen, auf 5 gestiegen sei und mindestens 297 Demonstranten und 49 Polizisten verletzt worden seien.
--------------------------------------
Earth Post @yeryuzupostasi
Die Aktionswelle, die am 19. Dezember, dem Jahrestag der Rebellion 2019, gegen den Militärputsch vom 25. Oktober im Sudan ausbrach, dauert 11 Tage. Bei den Polizeiangriffen gegen die Demonstrationen in Khartum, Omdurman und Bahri am Donnerstag wurden mindestens 4 Menschen getötet.
https://twitter.com/i/status/1476853786081730562
--------------------------------------
Die Proteste dauern seit dem Putsch vom 25. Oktober an, als Abdallah Hamdok entlassen und dann wieder als Premierminister eingesetzt wurde. Die 30-jährige Herrschaft von Omar al-Bashir wurde mit dem Militärputsch nach der großen Protestwelle im Sudan 2019 beendet. Nach dem Militärputsch vom 25. Oktober 2021 wurde die Regierung aufgelöst und Dutzende Politiker, darunter Premierminister Abdullah Hamduk, festgenommen. Hamduk wurde später freigelassen und am 21. November wurde eine Vereinbarung zwischen Premierminister Abdullah Hamduk und dem Armeekommandanten General Abdulfettah al-Burhan unterzeichnet.

https://www.yeryuzupostasi.org/2022/01/01/sudanda-askeri-yonetime-karsi-eylemler-suruyor/
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe https://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de
A-Infos Information Center